Unser Team

Das Ziel unserer Allianz ist es, auf dem jeweils aktuellsten Stand des biomedizinischen Wissens und mit den neusten Werkzeugen der Internettechnologie, chronische Gesundheit und Langlebigkeit für alle zu ermöglichen. Leitende Funktionen dieser Aufgabe haben die folgenden Personen übernommen:

Dr. Lutz E. Kraushaar

Mit-Gründer und Chief Scientific Officer

Lutz ist Gründer und Geschäftsführer der adiphea GmbH. Er ist der Erfinder des ELF und seiner Algorithmen. Lutz hat den akademischen Grad des Doktors of Public Health (magna cum laude) an der Universität Bielefeld erworben. Zuvor hat Lutz hat mit einem MSc (exercise und nutrition) sein Hochschulstudium an der University of Chester mit Auszeichnung absolviert. Lutz ist auch als Health / Fitness Trainer beim American College of Sports Medicine (ACSM) zertifiziert.

Mitglied / Professional Member:

  • Deutsches Netzwerk für Evidenz-basierte Medizin (DNEbM e.v.)
  • American College of Sports Medicine (ACSM)
  • North American Association for the Study of Obesity (NAASO)
  • American Physiological Society (APS)
  • American Heart Association (AHA)
  • American Stroke Association (ASA)
  • New York Academy of Sciences (NYAS)
  • American Society for Nutrition (ASN)
  • Deutscher Verband für Gesundheitssport & Sporttherapie (DVGS) e.V.

Dipl- Inf. Moritz Gmelin

Mit-Gründer und Chief Technology Officer

Moritz is Mitgründer und Geschäftsführer der avetana GmbH. Er ist der Erfinder und Entwickler der vitaltelematischen IT Architektur, auf der der ELF residiert. Moritz hat sein Studium mit dem akademischen Grad des Diplom Informatikers am Institut für Biomedizinische Technik der Universität Karlsruhe abgeschlossen.

Dr. Tan Chee Eng

Mit-Gründer und Chief Medical Advisor

Chee Eng ist Endokrinologe am Gleneagles Medical Center in Singapur. Bevor er dort seine eigene Praxis eröffnete, war er der Leiter der Endokrinologischen Abteilung am Singapore General Hospital. Chee Eng ist Mit-Gründer und Mitglied des Steuerungsausschusses der Asien Pazifik Gesellschaft für Atherosklerose und Vaskuläre Erkrankungen. Darüber hinaus ist Chee Eng Mitglied im Bewertungsgremium für Lipid Richtlinien des Gesundheitsministeriums von Singapur. Er war Mitglied im Steuerungskommittee der IDEA (einer weltweiten epidemiologischen Studie der Adipositas und ihrer Assoziation mit kardiovaskulären Erkrankungen und Diabetes) und der INSPIRE und INSPIRE-ME Studien.

Chee Eng ist ein Verfechter von Bewegung, Ernährung und Lebensstiländerung als wirksamste Interventionen zur Behandlung und Verhütung der chronischen Stoffwechselerkrankungen.

Chee Eng ist Verfasser von mehr als 90 Artikeln in internationalen Fachzeitschriften. Er hat an mehr als 200 internationalen und regionalen Symposien Vorträge gehalten. 

Publikationen:

  1. Kraushaar, L. and A. Kramer, Are we losing the battle against cardiometabolic disease? The case for a paradigm shift in primary prevention. BMC Public Health, 2009. 9(1): p. 64.
  2. Kraushaar, L. and A. Krämer, Individualized primary prevention of chronic cardio-metabolic disease - a paradigm change long overdue, in Evidenzbasierte Primärversorgung und Pflege; 9. Jahrestagung Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin und Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft. 2008: Witten.
  3. Kraushaar, L. and A. Krämer, Engaging self-correcting feedback control to increase physical activity and reduce body weight and disease risk in overweight sedentary adults. Das Gesundheitswesen, 2010. 72(8/9): p. 635.
  4. Kraushaar, L., Improving the Efficiency of Lifestyle Change Interventions for the Prevention of Cardiometabolic Disease, in School of Public Health Medicine. 2010, University of Bielefeld: Bielefeld. p. 239.
  5. Kraushaar, L. and A. Kramer, Are we losing the battle against cardiometabolic disease? The case for a paradigm shift in primary prevention. BMC Public Health, 2009. 9(1): p. 64.
  6. Beverley Balkau; John E Deanfield; Jean-Pierre Després; Jean-Pierre Bassand; Keith A A Fox; Sidney C Smith; Philip Barter; Chee-Eng Tan; Luc Van Gaal; Hans-Ulrich Wittchen; et al. International Day for the Evaluation of Abdominal Obesity (IDEA): a study of waist circumference, cardiovascular disease, and diabetes mellitus in 168,000 primary care patients in 63 countries. Circulation. 2007;116(17):1942-51.
  7. Wu Y, Tai ES, Heng D, Tan CE, Low LP, Lee J. Risk factors associated with hypertension awareness, treatment, and control in a multi-ethnic Asian population. J Hypertens. 2009;27(1):190-7
  8. Tan CE, Ma S, Wai D, Chew SK, Tai ES. Can we apply the National Cholesterol Education Program Adult Treatment Panel definition of the metabolic syndrome to Asians? Diabetes Care. 2004;27(5):1182-6.
  9. Tai ES, Tan CE. Genes, diet and serum lipid concentrations: lessons from ethnically diverse populations and their relevance to coronary heart disease in Asia. Curr Opin Lipidol. 2004;15(1):5-12.
  10. Tan CE, Emmanuel SC, Tan BY, Tai ES, Chew SK. Diabetes mellitus abolishes ethnic differences in cardiovascular risk factors: lessons from a multi-ethnic population. Atherosclerosis. 2001;155(1):179-86.